Die große Anpassung

Der Zeitgeist und die Evangelikalen

Bestellnummer: 255266000
ISBN/EAN: 9783893972661
von: Peter C. Knüppel (Übersetzer), Christiane Maikranz (Übersetzer), Francis A. Schaeffer (Autor)
Verlag: Christl. Literaturverbreitung
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,4 x 20,5 cm
Umfang: 224 S.
Veröffentlicht: 06.07.1998

9.90 €

Beschreibung - Die große Anpassung

Verheerende Ereignisse sind in unsere Kultur eingebrochen – die moralischen Grundfesten wurden erschüttert und kein Bereich blieb davon verschont. Der Raubbau an unseren Wert- und Moralvorstellungen hat einen moralischen Zusammenbruch bewirkt und – schlimmer als das – die Moral wurde auf den Kopf gestellt, indem jede Form moralischer Perversionen von den Medien anerkannt wurde.

Auch die Gemeinden blieben davon nicht verschont. Weltliche Einflüsse und Lauheit beherrschen weithin das Bild. Mit provozierender Schärfe zeigt der Autor in “Die große Anpassung” die Konsequenzen einer Christenheit, die in Bezug auf die biblische Wahrheit Kompromisse eingeht.

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Eine Frage der Logik
Sync User

Eine Frage der Logik

Seit Charles Darwin wird die Frage nach dem Ursprung kontrovers diskutiert. – Ist unsere Welt Jahrmillionen alt – oder nur Jahrtausende? – Hat sich das Leben entwickelt – oder wurde es erschaffen? – Ist blinder Zufall die treibende Kraft – oder gibt es einen genialen Designer? – Wer hat recht: überzeugte Atheisten oder bibeltreue Christen?

Weiterlesen »
Cover - Die Prophetie für die Nationen
Sync User

Die Prophetie für die Nationen

Obadja sprach vornehmlich vom Gericht gegen Edom. Jona wurde zu den Heiden in Ninive gesandt, und auch Nahum donnerte gegen Ninive. Während Habakuk zwar von der Erlösung Judas sprach, richtete er seine Botschaft darüber hinaus gegen die Chaldäer. Diese vier der sogenannten „zwölf kleinen Propheten“ haben den Menschen aus den Nationen deshalb viel zu sagen.

Weiterlesen »
Cover - Night Driver
Sync User

Night Driver

Vom Juniorprofessor zum Night Driver: Chad Bird war Pastor und wurde als jüngstes Mitglied der Fakultät Dozent für Altes Testament. Fünf Jahre später fand er sich in einem Appartement wieder, den Revolver in der Hand, um sich das Leben zu nehmen. Sein Stolz und seine Überheblichkeit hatten seine Ehe zerstört, seine Professur und sein Pastorenamt

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Scroll to Top