Das Licht

Bestellnummer: 271838000
ISBN/EAN: 9783863538385
von: Buck Storm (Autor)
Verlag: CV Dillenburg
Produktart: Bücher
Einbandart: Paperback
Format: 13,5 x 20,5 cm
Umfang: 352 S.
Erscheinungsdatum: 03.03.2023

19.90 €

Cover - Das Licht
Beachten Sie bitte auch die Seite Verband Evangelischer Bekenntnisschulen und die Seite Schwesterherz.

Beschreibung - Das Licht

Als Josef von Arimathäa den Leichnam Jeschuas vom Kreuz nahm und ihn in sein eigenes Grab legte, riskierte er alles, wofür er jahrelang gearbeitet hatte.
Doch nun ist Jeschuas Leichnam verschwunden, und Josef rennt um sein Leben. Willkommen im Jerusalem des 1. Jahrhunderts, wo Gerüchte und Täuschungen den Tag beherrschen.
Begleiten Sie die allerersten Gläubigen in der alten Stadt, in der nichts mehr ist, wie es war!
Fühlen Sie, was sie fühlten! Riskieren Sie, was sie riskiert haben! Und finden Sie mit ihnen die unerschütterliche Wahrheit, die unauslöschlich in den Himmel geschrieben wurde, bevor die Zeit begann – Jeschua verändert alles …
Die Bibel verrät uns nicht allzu viel darüber, wie die Menschen den Zeitraum zwischen Kreuzigung und Himmelfahrt erlebten.
Der Autor von “Das Licht” nimmt den Leser deshalb mit hinein in eine packende Geschichte, wie sie sich damals abgespielt haben könnte …

 

Das könnte Sie auch interessieren

Cover - Reset
Sync User

Reset

„Wie bin ich nur hier gelandet?” Das ist eine Aussage vieler christlicher Männer, die kurz vor dem Burn-out stehen oder sich mitten im Zusammenbruch befinden. Sie sind erschöpft, deprimiert, verunsichert, gestresst und freudlos. Sie verbringen ihre Zeit damit, viele gute Dinge zu tun, aber ihr Lebensrhythmus ist nicht mehr aufrechtzuerhalten – es fehlt ihnen an

Weiterlesen »
Cover - Allah gesucht, Jesus gefunden
Sync User

Allah gesucht, Jesus gefunden

Nabeel Qureshi wächst in einem liebevollen muslimischen Zuhause auf. Schon in jungen Jahren entwickelt er eine Leidenschaft für den Islam. Dann entdeckt er – fast schon gegen seinen Willen – unwiderlegbare Beweise für die göttliche Natur und die Auferstehung Jesu Christi. Die Wahrheit über die Gottessohnschaft Jesu kann er nicht länger leugnen. Doch eine Konvertierung

Weiterlesen »
Sync User

Leid

„Wo war Gott in Japan?“, fragte DIE ZEIT nach dem schrecklichen Erdbeben und der Reaktorkatastrophe von Fukushima. „Mein Gott, warum?“, klagte die BILD nach dem schrecklichen Fund einer Kinderleiche. Warum das Leid? Diese uralte Frage stellt sich immer wieder neu. Trauer und Tränen, Katastrophen und Kriege, Verzweiflung und Schmerzen: Von Leid ist jeder betroffen. Und

Weiterlesen »
Christliche Bücherstube
Nach oben scrollen